Archiv der Kategorie: PS3

Xbox, PS3 und PS4 mit einem Smartphone verbinden

Die Konsolen wie die Xbox, PS3 und PS4 sind nicht nur für Spiele gedacht, sondern sind heutzutage mehr als nur Spielgeräte. Sie sind jetzt, dient nur noch als Unterhaltungszentrum. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das Telefon mit der PS3 verbinden und wie Sie es verwenden können. Filme/Musik auf dem Handy zu haben und sie zu hören ist gut, aber die meisten Benutzer suchen jetzt nach einer Möglichkeit, auf ihre Inhalte auf anderen Geräten zuzugreifen. Es gibt viele Apps dafür. Eine solche App ist AirSync, es ist eine Android-App. Die App ermöglichte es ihrem Benutzer, mit Hilfe von universeller DLNA Medieninhalte von Ihrem Handy auf einen lokalen Computer zu streamen. Wenn Sie Ihr Handy mit PS3 verbinden möchten, sollten Sie nun genau aufpassen. Aber es gibt ein neues Update für den universellen DLNA-Standard, das einige weitere Funktionen hinzugefügt hat – vor allem die Konnektivität mit dem integrierten DLNA-Protokoll der Xbox 360 und PS3. Sie können Ihr Telefon und PS3 oder Xbox 360 über USB-Akkorde, Bluetooth und WiFi oder sogar durch Bildschirmmirroring verbinden. Wir empfehlen Ihnen die Verbindung mit WiFi, da es einfach und unkompliziert ist. Lassen Sie uns sehen, wie man sich über das DLNA-Protokoll verbindet. Hinzu kommt, dass wir auch wissen können, wie man PS3 mit einem Android-Gerät steuert.

So verbinden Sie das Telefon mit der PS3

Es gibt nur wenige Apps im Play Store, die Ihnen dabei helfen, dies mit Hilfe der DLNA-Technologie zu tun. Es ist möglich, jedes Telefon mit Android Version 1.6 und höher sowie jede Xbox 360 oder PS3 anzuschließen.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Telefon und die PS3 mit Ihrem Wi-Fi

DLNA wird über WiFi betrieben, daher ist es notwendig, dass die Geräte, die Sie verbinden möchten, über das gleiche WiFi-Netzwerk verbunden sind. Wenn Sie mehrere Router haben, stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Telefon und die PS3 im selben Netzwerk angemeldet sind. Sobald dies erledigt ist, gehen Sie in Ihre App-Schublade und laden Sie die AllShare-Anwendung. Lesen Sie mehr über die neueste Version von Lollipop.

Schritt 2: Konfiguration der Medienfreigabe für PS3

Schalten Sie Ihre PS3-Konsole ein und navigieren Sie zu den Einstellungen. Gehen Sie dann zu den Internet-Einstellungen und scrollen Sie nach unten, um die Verbindung zur Medienquelle zu finden. Vergewissern Sie sich, dass diese Einstellung aktiviert ist, andernfalls erkennt Ihre PS3 Ihr Handy nicht.

Schritt 3: Videos ansehen

Nach dem Herstellen der Verbindung zwischen Telefon und Konsole werden die Medien auf Ihrem Telefon automatisch im entsprechenden Abschnitt der Medienleiste der PS3 aufgelistet. Sobald Sie den Telefonordner öffnen, werden Ihnen Ordner für alle verfügbaren DLNA-Inhalte angezeigt. Die Videos können auch per DLNA über PS3 auf Ihren Fernseher gestreamt werden. Klicken Sie auf den Video-Ordner und wählen Sie den Film, den Sie streamen möchten. Sie können den Film pausieren, zurückspulen und vorspulen, wie bei einer Fernbedienung mit dem PS3-Pad.

Fazit

Das war’s. Jetzt weißt du, wie man das Telefon mit der PS3 verbindet. Es gibt viele DLNA-Optionen auf Android. Viele davon sind kostenlos erhältlich und können über den Android Market heruntergeladen werden. Empfohlene Optionen sind Skifta und BubbleUPnP, DoubleTwist, AirTwist, die die gleiche Funktionalität wie oben beschrieben haben. Wenn Sie irgendwelche Probleme mit den Verbindungsprozeduren oder Feedback oder Verbesserungsoptionen haben, kommentieren Sie bitte unten.